Skip to main content

Das Infomobil ist wieder unterwegs!

Bis Ende Juli 2021 steht das Infomobil Neuperlach am Busbahnhof „Neuperlach Zentrum“ am Hanns-Seidel-Platz. Am Infomobil treffen Sie das MGS Stadtteilmanagement. Das Stadtteilmanagement informiert dort zum aktuellen Stand des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzepts.

Stadtteilrundgang in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule am 26.06.

Start und Ende: Kulturhaus Neuperlach e.V., Albert-Schweizer-Str. 62, am 26.06.21 um 15:00

Teilnahme kostenfrei, bitte melden Sie sich hier an: https://www.mvhs.de/programm/neuperlach-zentrum.8402/M123512

Neuperlach ist ein besonderer Stadtteil. Die Stadtplanung der 1970er Jahre zeigt sich deutlich in Baustruktur und Verkehrsführung. Einiges hat bis heute eine hohe Qualität, anderes soll in den kommenden Jahren mit Mitteln der Städtebauförderung zeitgemäß weiterentwickelt werden. Im vergangenen Jahr wurden städtebauliche Potentiale und Herausforderungen Neuperlachs ermittelt. Bei dem Rundgang mit dem Stadtteilmanagement werden Einblicke in die bisherige und künftige Entwicklung von Neuperlach vermittelt.

Die „Glyptotheke“ ist in Neuperlach!

Vom Königsplatz direkt nach Neuperlach. Die temporäre Sitzinstallation wandert durch den Stadtteil und stärkt Treffpunkte...

Live-Diskussion auf Video

Das Video zur Live-Diskussion vom 25. März 2021 ist nun online. Hier haben die Projektbeteiligten Fragen aus der Bürgerschaft zum Themen wie Verkehr, Nachhaltigkeit, Wohnen und vieles mehr im Stadtteil beantwortet.

Der Neuperlacher Ergebnisdialog

Zwischen dem 19. und 28. März fand der Neupleracher Ergebnisdialog statt. An 6 verschiedenen Standorten in Neuperlach und auch digital wurden die Zwischenergebnisse des Projekts „Neuperlach: Fit für die Zukunft!” ausgestellt und konnten von Ihnen kommentiert werden. Ziel des Ergebnisdialogs war es, Sie über den Stand der zukünftigen Entwicklungen Neuperlachs zu informieren und Ihre aktive Mitwirkung in den Prozess einfließen zu lassen.

2. Stadtteilzeitung ist da

Die zweite Ausgabe der Stadtteilzeitung wurde in Zusammenhang mit dem Ergebnisdialog im März in Neuplerach verteilt. Hier bekommen Sie unter anderem einen Rück- und Ausblick über den Mitwirkungsprozess, die Ergebnisse aus der Online-Beteiligung, die Beteiligung der Jugendlichen und über den Stadtspaziergang der MGS. Hier finden Sie die Zeitung im digitalen Format.

1. Stadtteilzeitung ist da

Die erste Ausgabe der Stadtteilzeitung ist da! Hier erfahren Sie unter anderem, wie die Zukunft Neuperlachs geplant wird, welche Akteure vor Ort mitmachen und welche Veranstaltungen in 2020 stattgefunden haben. Sie finden diese im digitalen Format hier.

Das Infomobil befindet sich in der Winterpause

Mehr Information finden Sie unten: https://www.stadtsanierung-neuperlach.de/mitmachen/stadtteilmanagement

Das Infomobil ist in die Therese-Giehse-Allee gezogen

Die MGS hat mit dem Infomobil den Standort am Oskar-Maria-Graf Ring verlassen und sind ab dem 3. November an der Therese-Giehse-Allee zu finden! Sie sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen.

Den genauen Standort finden Sie unter: https://goo.gl/maps/ukyWVu2UHP6ioXHx6

 

Schüler*innen gestalten das Stadt-Quartett

Die vorbereitenden Untersuchungen in München Neuperlach werden durch diverse Mitwirkungsformate begleitet. Teil der Schülermitwirkung ist das Neuperlacher Stadtquartett - ein Quartett von Schüler*innen für den Stadtteil Neuperlach. Im Rahmen eines Ergebnisdialogs im Februar wird dann das fertige Quartett als ausgedruckte Version zum Mitnehmen ausliegen. Details zur Veranstaltung werden zeitnah auf der Website www.stadtsanierung-neuperlach.de bekannt gegeben. Hier gibt es das Quartett zum Download und selber drucken auf www.stadtsanierung-neuperlach.de/mediathek.

Neue Fragebögen zur Onlinebeteiligung

Die Onlinebeteiligung im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen zu vielseitigen Themen rund um Neuperlach ist da. Über die Online-Fragebögen wird ein Stimmungsbild zu wichtigen Themen im Stadtteil gesammelt. Zudem besteht die Möglichkeit eigene Ideen und Visionen für den Stadtteil einzubringen und in den Prozess einfließen zu lassen.

1. Rundgang des Stadtteilmanagements

Am 22. August 2020 fanden zwei Rundgänge des Stadtteilsmanagements durch Neuperlach statt. Bei gutem Wetter stießen die Rundgänge auf große Nachfrage und es entstand ein spannender Austausch ...

Corona-Virus: Wie geht es weiter im Prozess?

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus entfallen die für den 04. bis 09. Mai 2020 angesetzte Aktionswoche sowie die Vorbereitungsgespräche mit wichtigen Akteur*innen und Institutionen vor Ort. Aktuell passen wir die Beteiligungsformate an die gegebene Situation an, um den Mitwirkungsprozess auch im Rahmen der aktuellen Entwicklungen weiterzuführen und weiter an Visionen und Projektideen für Neuperlach's Zukunft zu arbeiten.

Filmclip zu "Neuperlach: Fit für die Zukunft"

Der Filmclip zum Mitwirkungsprozess "Neuperlach: Fit für die Zukunft" (Dobner/Angermann Film) zeigt Aufnahmen aus der öffentlichen Auftaktveranstaltung am 12. Februar 2020 sowie verschiedenste Eindrücke aus dem Stadtteil.

Öffentlicher Auftakt

Bei einem öffentlichen Auftakt am 12. Februar 2020 wurde zunächst über den gesamten Prozess und alle Mitwirkungsmöglichkeiten informiert. Außerdem gab die Veranstaltung allen Teilnehmenden die Möglichkeit Anmerkungen zum Gebiet Neuperlach zu machen. Diese Anmerkungen konnten an sogenannten Marktständen gemacht werden...